Günstige Quest Bar Riegel im Vergleich – Bei welchem Shop?

Quest Bar ist als Begriff derzeit in aller Munde. Egal, ob Kraft- Ausdauer- oder Hobbysportler, jeder spricht davon und jeder möchte sie haben. Quest Bar Riegel werden von Quest Nutrition produziert und vorzugsweise in den USA verkauft. Deshalb ist es schwierig an günstige Riegel in Deutschland zu kommen. Zum einen haben die Supplement Shops Versandkosten und zum anderen Zollkosten zu tragen. Dadurch beziffert sich der Preis für einen Riegel zwischen 1,99€ – 2,99€ je nach Anbieter. Obwohl man bedenken muss, dass der Preis in den USA auch bei immerhin 2,39$ pro Quest Bar Riegel liegt. Trotzdem lohnt es sich und die Community schwört gerade auf die Inhaltsstoffe von den Quest Bars.

Günstige Quest Bar Riegel

Der Genuss und die Qualität der Zutaten von Quest Bar Riegel haben natürlich, wie ihr unten sehen könnt, ihren Preis. Zudem sind die Riegel teilweise schnell vergriffen und auch teilweise gar nicht mehr vorhanden. Deshalb hier eine Übersicht unserer Partner Shops die Quest Bar Riegel führen.

Shop NamePreis pro StückPreis pro BoxAuswahlVersandZum Shop
BodyAdvice1,89€22,68€ (1,99/Riegel)sehr gut (alle 19 Sorten)4,98€ -
ab 59€ frei
Zum Shop
Supplify2,25€keine Boxen erhältlichsehr gut (17 Sorten)4,90€ -
ab 80€ frei
Zum Shop
Muskelmacher2,29€26,90€ (2,24/Riegel)sehr gut (alle 19 Sorten)4,90€ -
ab 60€ frei
Zum Shop
Supp-Shopkeine Einzelriegel26,90€ (2,08€/Riegel)sehr gut (alle 19 Sorten)4,00€ -
ab 60€ frei
Zum Shop
Protein-Projekt2,49€24,79€ (2,07€/Riegel)sehr gut (alle 19 Sorten)4,00€ -
ab 50€ frei
Zum Shop
nu3keine Einzelriegel24,89€ (2,08€/Riegel)gut (16 Sorten)3,90€ - ab 30€ freiZum Shop
Mic’s Body Shop2,17€keine Boxen erhältlichmäßig (14 Sorten)4,90€ -
ab 50€ frei
Zum Shop
Fitmart2,29€keine Boxen erhältlichmäßig (14 Sorten)3,90€ -
ab 100€ frei
Zum Shop
Vitafykeine Einzelriegel26,99€ (2,25/Riegel)schlecht (5 Sorten)4,90€ -
ab 40€ frei
Zum Shop
FitFood2,49€29,88€ (2,49/Riegel)mäßig (9 Sorten)3,95€ -
ab 50€ frei
Zum Shop
Body Attack2,79€29,88€ (2,49/Riegel)sehr gut (alle 19 Sorten)4,50€ -
ab 20€ frei
Zum Shop

Geschichte der Quest Bar Riegel

2010 war es soweit, dass sich eine kleine Gruppe von Wellness Freaks in einer Küche versammelten, um einen Protein Riegel zu entwickeln der für jedermann gesund ist und natürlich schmeckt. Der Leitfaden dabei war Gesundheit vor Betrug zu stellen. Dabei vergingen Monate, in denen verschiedene Rezepturen mit verschiedenen Inhaltsstoffen wie Süßstoffe, Proteine, etc. ausprobiert wurden. Dann war es endlich soweit und die ersten beiden Geschmacksrichtungen standen fest Vanille-Mandel-Crunch und Peanut-Butter-Surpreme. Damals wurden die Quest Bars noch mit der Hand geformt und mit Messern zerteilt. Mittlerweile ist der komplette Prozess automatisiert. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich der Quest Bar Riegel über Mundpropaganda und fand allerlei Anklang bei vielen Sportlern. Die Großproduktion ist mittlerweile im vollen Gange und die Exporte nach Europa ebenso geschafft, somit kommen wir auch mittlerweile in den Genuss und es ist ein regelrechter Boom um den Quest Bar Riegel ausgebrochen. Jeder will ihn haben und am besten auch zum günstigsten Preis.

Mittlerweile gibt’s Quest Bars in folgenden Geschmacksrichtungen:

–      Cookie & Cream
–      Double Choclate Chunk
–      White Chocolate Raspberry
–      Chocolate Chip Cookie Dough
–      Chocolate Brownie
–      Vanilla-Almond Crunch
–      Peanut Butter Supreme
–      Apple Pie
–      Mixed Berry Bliss
–      Banana Nut Muffin
–      Chocolate Peanut Butter
–      Cinnamon Roll
–      Coconut Cashew
–      Strawberry Cheesecake
–      Lemon Cream Pie
–      S’mores
–      Chocolate Mint

 Inhaltsstoffe Quest Bar Riegel

 Quest_Bar_Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe der Quest Bar Riegel unterscheiden sich natürlich je nach Geschmack. Generell kann man aber sagen der Erfolg liegt an den 9 Hauptzutaten:


  1. Sea Salt – Eine wichtige Komponente ist Meersalz mit natürlichem Geschmack.
  2. Luo Han Guo – Ist eine extrem süße Frucht aus China und liefert den Quest Bar Riegel einen natürlichen Süßstoff. Die Frucht bietet sich hervorragend als Zuckerersatz an um Speisen und Getränkte natürlich ohne Kalorien zu süßen. Mittlerweile enthalten Quest Bars diesen Süßstoff nicht mehr in der EU-Version.
  3. Stevia – Stevia ist mittlerweile in Deutschland recht bekannt und weit verbreitet als Süßungsmittel. Auch Sportler greifen mittlerweile vermehrt darf zurück.
  4. Erythritol – Ein weiterer Zuckerersatzstoff der verwendet wird ist Erythritol. Dieses Süßungsmittel wird jedoch in einer chemischen Verbindung hergestellt, in der Regel durch Hydrierung von Weinsäure.
  5. Sucralose – Ein weiterer chemischer Süßstoff der in den Quest Bar Riegel erhalten ist. Der Süßstoff ist kalorienfrei und schmeckt 600-mal süßer als Kristallzucker.
  6. Whey Protein Isloate / Milk Protein Isloate – Dies sind beides äußerst hochwertige Proteinquellen, die sich einander perfekte ergänzen und den Körper sowohl kurzfristig als auch über längeren Zeitraum mit Protein versorgen.
  7. IMO Fiber – Auch kurz Isomaltooligosaccharide 😉 ist ein ballaststoffreiches Kohlenhydratgemisch mit sehr niedrigem Zuckeranteil.
  8. Almond and Peanut Butter – Mandel und Erdnuss Butter dürfen als Bestandteile der Quest Bar Riegel auch nicht fehlen. Diese sind auch hauptverantwortlich für die Konsistenz der Quest Bars verantwortlich und liefern zu dem noch sehr gesunde Fette.
  9. Almonds, Peanuts, Cashews – Je nach Sorte findet man kleine bis sehr große Stücke an verschiedenen Nüssen, die dem Riegel noch einen Crunch dazu verleihen.




Natürlich halten wir euch auch in Zukunft über Quest Bar Dealz hier auf dem laufenden. Den günstigen Preis erhaltet ihr immer von uns.